Gaudi

So funktioniert der Gaudi

  • Ziel: Transformation des Mangelbewusstseins auf allen Ebenen (ein Leben in Fülle)
  • Vertrauen ins Leben und Erkennen der eigenen grenzenlosen Potentiale
  • Gaudi als Hilfsmittel hin zu einem Leben ohne Geld (Schenkwirtschaft)
  • Gruppenbewusstsein und Kraft der solidarischen Beflügelung in schöpferischer Selbstverantwortung
  • Einstieg: 600 Gaudis als Geschenk um auch andere zu motivieren Schöpfer zu sein, Marktplatzprofil und Online-Banking
  • Richtwert 1 Gaudi = 1 €, Tausch nach/von € nicht möglich
  • 10€ Mitgliedsbeitrag/ Jahr, Ein- & Ausstieg jederzeit möglich
  • Gaudi-Workshops zur Vertrauensbildung und aktiven Reflexion jeden 1. Mittwoch im Monat beim www.SteirischUrsprung.at
  • wenn Du Hilfe beim online-Marktplatz brauchst helfen Dir andere Gaudianer die Du beim Workshop kennenlernst
  • Empfehlung: mindestens 30% des Wertes werden in Gaudis angeboten
  • Gleichwertigkeit der Menschen
  • Gaudi-Geldschöpfung für Dienste an der Gaudi-Gemeinschaft

www.GAUDIs.at – Spielordnung - gaudi

Immer mehr Gaudianer!

Mehr als 300 Gaudianer!
Es freut uns außerordentlich, euch mitteilen zu dürfen, dass unsere wunderbare Gemeinschaft bereits mehr als 300Gaudianer zählt!
Wachsen wir weiter! Erzähle es weiter! Lade deine Freunde zu unseren Gaudi Treffen ein.
WIR sind Spitze!

Wie funktioniert Geld derzeit?

Woraus entstand unser Geldsystem so wie wir es bisher kennen? Man tauscht etwas, das ungefähr den gleichen Wert hat. Welche Angst schwingt mit? Dass ich weniger bekomme, als ich gegeben habe. Um es „gerechter“ zu machen gibt es nun sogenannte „Tauschmittel“ wie Muscheln, Gold, Silber, Euro ect. –Geld.

Was aber bleibt ist die Angst. Angst davor zu wenig zu bekommen und zu haben. kurz: der Mangel hat uns in der Mangel. Und das seit tausenden von Jahren!

Doch was ist eigentlich Leben? Leben ist Fülle! Es ist immer und überall! Sogar die Wüste verbirgt eine Fülle an Leben. Man könnte auch das Urvertrauen als Quelle der Fülle betrachten. Solange wir uns im Vertrauen ins Leben befinden hat der Mangel keinen Platz. Gehen wir doch gemeinsam einen neuen Weg zurück ins Vertrauen und lernen wieder lebendige Wesen zu sein, verbunden mit der Natur und uns Menschen!

Aktuelle Termine

Mi 02.03. 18:55 Gaudi-Treffen mit Gaudi-Markt, Marktheuriger Strobl, Parkstrasse 3, 8181 Sankt Ruprecht/ Raab https://www.facebook.com/events/212702925743432
 
Do 31.03. 18:45 Gaudi-Workshop "Von der Fremdbestimmung in die Kooperation", Kaiserfeldgasse 19, 1/7, Graz, https://www.facebook.com/events/584406478379241
 
Mi 06.04. 18:55 Gaudi-Treffen mit Gaudi-Markt, Marktheuriger Strobl, Parkstrasse 3, 8181 Sankt Ruprecht/ Raab, www.gaudis.at
 
Mi 04.05. 18:55 Gaudi-Treffen mit Gaudi-Markt, Marktheuriger Strobl, Parkstrasse 3, 8181 Sankt Ruprecht/ Raab, www.gaudis.at
 
Mi 01.06. 18:55 Gaudi-Treffen mit Gaudi-Markt, Marktheuriger Strobl, Parkstrasse 3, 8181 Sankt Ruprecht/ Raab, www.gaudis.at
 
     

Share This:

Kommentare sind geschlossen